Mini Tic Tac Verpackung

Hallo meine Lieben,

 

auf meiner Fanseite bei FB (https://www.facebook.com/piijeys.ideeenreich/) habe ich ja schon ein WIP gezeigt und möchte euch heute mein Ergebnis präsentieren.

Die Vorbereitungen für die kommende Weihnachtsmärkte sind natürlich schon voll im Gange und so kam ich nicht umhin kleine Verpackungen für meine neu entdeckten Mini TicTac’s zu kreieren. Bei der lieben Sarah-Jane Rae auf Pinterest (Blog: http://cardsandacuppa.blogspot.de/) hab ich mir die Idee geholt. Sie nutzte das passende Set Cookie-Cutter Halloween um diese kleinen Süßigkeiten standesgemäß zu Halloween zu verpacken.

img_5171

In dereRucksack befindet sich das kleine Tic Tac Päckchen. Wie man sieht habe ich das Colorieren für mich entdeckt. Es macht einen heiden Spaß die kleinen auszumalen.

img_5173

Mit der Elementstanze Lebkuchenmännchen habe ich die kleinen Kerlchen „ausgestochen“. Die Sprüche fanden sich in den Sets „Ausgestochen Weihnachtlich“ welches den Weihnachtsmann, Eskimo und Co. zu bieten hat und im Set „Ein Haus für alle Fälle“. Mit den dazu passenden Framelits fügt sich alles wunderbar zusammen.

img_5174

Auch das Stempelset „Glockengeläut“ und der dazu passenden Handstanze bekam ein Schächtelchen Tic Tacs ab. Ich finde Sie schlichtweg bezaubernd!

Hier seht ihr sie nochmals in einer kleinen Aufstellung ^^

img_5172

Ihr wollt auch schon mit weihnachtlichen Basteleien beginnen? Dann auf, nehmt euren Katalog zur Hand oder blättert ihn Online durch und teilt mir eure Wünsche mit. Bis morgen Abend um 19.00Uhr nehm ich eure Bestellung entgegen. Bis dahin, eure Peggy!

Workshop-Zeit

Hallo ihr Lieben,

jetzt war es ja doch schon wieder ein bisschen ruhiger, allerdings nicht wirklich ^.~ Mein Bastelzimmer wurde nochmal auf den Kopf gestellt, ch arbeite wie immer eure Aufträge ab und ein Workshop stand auch ins Haus.

IMG_4950.jpg

Das letzte Mal hatte sich eine liebe Bekannte und Kundin einen Workshop zum Thema Big Shot gewünscht. Gesagt, getan habe ich also ein paar Werke vorbereitet um das Thema Big Shot in ganz groben Zügen einmal auszuprobieren. Und wie immer hatten wir mega Spaß dabei!

3 Projekte habe ich vorbereitet

IMG_4940

Die tolle Schmetterlingskarte habe ich von der Machart bei einer tollen Kollegin aus den Staaten abgeschaut. Sie hatte das Video gerade erst veröffentlicht und schon war ich Feuer und Flamme für das Design der Karte, die macht wirklich etwas her! Das Dumme nur, ich finde die „Künstlerin“ nicht mehr. Sobald ich aber wieder etwas von ihr sehe, verinke ich die Ideenstellerin. Ihre Videos sind nämlich wirklich sehr hilfreich und vielseitig, unbedingt dann mal reinschauen!

Zu der Karte werde ich euch auch noch einen extra Blogbeitrag schalten.

IMG_4936

Als nächstes haben wir ein kleines Kuchestück gestanzt , gefaltet, geklebt und geschnitten sowie dan natürlich bestempelt und dekoriert. Leider fehlte mir zu dem Zeitpunkt noch das passende Stempelset dazu (was nun nicht mehr so ist *lach*) aber das Tortenstück sollte beim Workshop einfach nicht fehlen, wars doch ein Wunsch!

IMG_4938

Und zu guter letzt, gestalteten wir noch ein geprägtes Lesezeichen oder Anhängerchen, ganz beliebig zu was man es verwenden möchte.

Ein, mit der Big Shot gestanztes Gastgeschenk durfte natürlich nicht fehlen und so hab ich die kleinen Zierschachteln für meine Teilnehmer gewerkelt in den aktuellen In-Colofarben. Darinnen befanden sich 2 Teebeuteldreiecke. Passend zu dem Wetter denn es schüttete aus Eimern.

IMG_4945

Wie immer hat es mir große Freude bereitet und so möchte ich euch die Bilder der gestalteten Werke meiner Teilnehmer nicht vorenthalten! Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop ^.^ (Leider sinds nur Bilder von zwei Teilnehmern aber vielleicht bekomm ich die anderen Bilder auch noch zusammen ^.^)

 

 

 

Ihr wollt auch so tolle Werke kreieren? Meine nächst Sammelbestellung findet am

– 05.09.2016 statt –

JEAH!!! Dann könnt ihr auch Tolles aus dem Herbst-Winterkatalog bestellen ^.^ Wer noch ein Exempar des Katalogs braucht, darf gerne bei mir anfragen!

Pink mit Pep

Pink mit Pep…so heißt das neue Designerpapier von Stampin up! und ich konnte einfach nicht wiederstehen. Diese Farben knallen einfach! Nun musste nur noch ein kleines Projekt her. Aber kein Problem, meine Schwester hatte ja Geburtstag.

Diese steht übrigens total auf pink, rosa, Glitzer und so weiter Ein richtiges Mädel eben.

Also fiel die Entschedung ganz leicht. Es sollte eine Karte werden.

IMG_4747

Pink mit Pep das brauchte etwas nicht ganz so standartmäßiges. Also entschied ich mich für eine !aus dem Rahmen fallende“ Karte. Mit der dreifach einstellbaren Fähnchen-Stanze erarbeitete ich die beiden Banner auf der Karte. Den Schriftzug entnahm ich dem Stempelset „Florale Grüße“. Dieses Stempelset beinhaltet auch noch eine wunderschöne Blüte und weitere feine Details aber dazu bekommt ihr einen anderen Beitrag.

Nun fehlten noch ein paar „Glanzpunkte“ die ich mit dem Basic Strassschmuck stetzte.

 

Soweit so gut. Nun hatte ich aber noch ein kleines Quietscheentchen als Schlüsselanhänger und auch dieser musste verpackt werden. So klickte ich mich also ein bisschen durch Youtube und wurde auf dieses Video von Janas Bastelwelt aufmerksam.

IMG_4748

Dieses kleine Tütchen hatte genau die Maße, die ich brauchte. Hier mal ein Dankeschön für diese tolle ideoanleitung. DANKE Jana! ^.^

Ich nahm also erneut das DP Pink mit Pep zur Hand sowie mein Envelope punch Board. Ruckzuck war das kleine Tütchen fertig. Verziert habe ich es dann noch mit dem Stempelset „Bannerweise Grüße“ und der Elementstanze Bannerduo.

Auch hier durften ein paar Starssteinakzente nicht fehlen.

Alle Schriftzüge habe ich übrigens mit dem Farbton Wassermelone gestempelt Die Umrisse der Banner mit Archivtinte in schwarz. Die Kordel wählte ich natürlich auch in Wassermelone.

IMG_4746

Meine Schwester hat sich übrigens sehr gefreut und klar, es gab noch mehr Geschenke von uns aber diese beiden waren eben ganz im Sinne von Pink mit Pep ^.~

 

Hier nochmals die Zusammenfassung meiner gebrauchten Produkte:

  • Farbkarton: Flüsterweiß
  • Designerpapier Pink mit Pep
  • Kissen in Wassrmelone und Archivtinte schwarz
  • Stanze: Fähnchen, dreifach einstellbar und Bannerduo
  • Stempelset Florale rüße und Bannerweise Grüße
  • Kordel in Wassermelone
  • Basic Strassshmuck

 

Ihr wollt auch so tole Sachen kreieren? Nächste Sammelbestellung findet am 28.07.16 statt. Vergesst auch nicht die tolle Aktion der Bonustage im Juli. Für je 60€ Einkaufswert gibt es einen 6€ Gutschein, der im August eingelöst werden kann.

th_social1_bonusdays_olddemo_july0716_de

 

 

Herbstliche Verpackung

Mein Schwiegervater hatte Geburtstag und da auch diese Familie das Stempelfieber gepackt hatte, habe ich mich entschlossen ihnen ein Stempelset zu schenken. Eines, welches auf ihre Liste nicht mehr ganz drauf gepasst hatte aber er es sich dennoch gewünscht hatte.

Die Bäume hatten es ihm angetan und auch ich bin eigentlich auf dieses Stempelset sehr scharf ABER! Wie sag ich immer, kommt Zeit, kommt Rat, kommt Attentat *grins*

Hier seht ihr aber nun mal die Verpackung:

IMG_0205Entstanden ist diese Hülle mit dem Stanz- und Fazbrett für Umschläge. Das PApier ist aus dem Herbst- Winterkatalog und heißt „Am Waldrand“. Die Banderole wurde aus Umschlagpapier in Neutralfarben gemacht, und das Schildchen aus Osterglocke und Wildleder. Gestempelt wurde mit Grasgrün und der Stempel selbst stammt aus dem Gastgeber-Stempel-Set „Geburtstagsgrüße für Alle“

IMG_0207

Die Maße für die Verpackung habe ich mit einem Envelope-Punch-Board-Rechner errechnet. Da ich nicht mehr weiß welchen ich genutzt habe, googlet doch einfach  und ihr werdet bestimmt fündig.

Eine meiner Lieblingsstanzen, die Stanze: „Fähnchen, dreifach einstellbar“, kam beim Banner zum Einsatz.

Jetzt wolt ihr aber bestimmt noch wissen welches Stempelset in der Verpackung versteckt oder? Es ist…

IMG_0208

… das Stempelset „Wonderland“ ebenfalls aus dem Herbst- Winterkatalog 2015.

Ich hoffe euch gefällt die Verpackung. Mein Schwiegervater hat sich auf jedenfall sehr über sein neues Stempelset gefreut!

Verwendete Materialien

  • Gastgeberinnenstempelset „Geburtstagsgrüße für Alle“
  • Designerpapier „Am Waldrand“
  • Cardstock in Osterglocke und Wildleder
  • Stanz- und Falzbrett für Umschläge
  • Umschlagpapier in Neutralfarben
  • Stanze: dreifach einstellbares Fähnchen