Herbstliche Verpackung

Mein Schwiegervater hatte Geburtstag und da auch diese Familie das Stempelfieber gepackt hatte, habe ich mich entschlossen ihnen ein Stempelset zu schenken. Eines, welches auf ihre Liste nicht mehr ganz drauf gepasst hatte aber er es sich dennoch gewünscht hatte.

Die Bäume hatten es ihm angetan und auch ich bin eigentlich auf dieses Stempelset sehr scharf ABER! Wie sag ich immer, kommt Zeit, kommt Rat, kommt Attentat *grins*

Hier seht ihr aber nun mal die Verpackung:

IMG_0205Entstanden ist diese Hülle mit dem Stanz- und Fazbrett für Umschläge. Das PApier ist aus dem Herbst- Winterkatalog und heißt „Am Waldrand“. Die Banderole wurde aus Umschlagpapier in Neutralfarben gemacht, und das Schildchen aus Osterglocke und Wildleder. Gestempelt wurde mit Grasgrün und der Stempel selbst stammt aus dem Gastgeber-Stempel-Set „Geburtstagsgrüße für Alle“

IMG_0207

Die Maße für die Verpackung habe ich mit einem Envelope-Punch-Board-Rechner errechnet. Da ich nicht mehr weiß welchen ich genutzt habe, googlet doch einfach  und ihr werdet bestimmt fündig.

Eine meiner Lieblingsstanzen, die Stanze: „Fähnchen, dreifach einstellbar“, kam beim Banner zum Einsatz.

Jetzt wolt ihr aber bestimmt noch wissen welches Stempelset in der Verpackung versteckt oder? Es ist…

IMG_0208

… das Stempelset „Wonderland“ ebenfalls aus dem Herbst- Winterkatalog 2015.

Ich hoffe euch gefällt die Verpackung. Mein Schwiegervater hat sich auf jedenfall sehr über sein neues Stempelset gefreut!

Verwendete Materialien

  • Gastgeberinnenstempelset „Geburtstagsgrüße für Alle“
  • Designerpapier „Am Waldrand“
  • Cardstock in Osterglocke und Wildleder
  • Stanz- und Falzbrett für Umschläge
  • Umschlagpapier in Neutralfarben
  • Stanze: dreifach einstellbares Fähnchen
Advertisements

Kleine give aways zur Sammelbestellung

Hachje, da hab ich ja nun fast vergessen euch die kleinen Mitgebsel der letzten Sammelbestellung zu zeigen. Es sind wunderbare Sachen angekommen, die ich weiter zu meinen Kunden schicken durfte. Es hat wirklich, wie immer Spaß gemacht!

Da ich diesesmal so begeistert war, hab ich mal ein Fot der Gesamtbestellung gemacht ^.^

Bestellung

Es waren natürlich auch ein paar Sachen für mich dabei und so hab ich ein paar kleine Mitgebsel gezaubert.

Endlich konte ich auch meinen Lieblingsfarbton Aubergine mit einbringen auch wenn dieser nicht explizit zum Designerpapier  am Waldrand passt. Ich fand die Kombo dennoch klasse und hier ist das Ergebnis

IMG_0199

Ich hatte schon lange nicht mehr gewerkelt aber mit dem Stanz und Falbrett für Umschläge ließ sich diese kleine Verpackung super schnell bearbeiten. Nur Aubgerine alleinw ar mir dann doch zu langweilig und so bin ich noch zu Osterglocke und Mandarinen-Orange gewechselt.

IMG_0201

Mit meiner neuen Elementstanze  Vogel hab ich schließlich aus Wildleder und Waldmoos die kleinen Zweige ausgestanzt. Aus dem Stempelset „Zwischen den Zweigen“ stammt der schöne Stempel und mit der Stanze 2″ Kreis wars auch schnell ausgestanzt.

IMG_0202

So passt ideal eine kleine Rittersport hinein. In dem Fall dann auch noch passend zur Grundfarbe ^.^.

Die Banderole hab ich wie gesagt aus dem Designerpapier „Am Waldrand“ gefertigt.

IMG_0204

Ich hoffe sie gefallen euch und vorallem den Beschenkten.

Verwendete Materialien im Überblick:

  • Stanz und Falzbrett für Umschläge

  •  Elementstanze Vogel

  • 2″ Kreis-Stanze

  • Designerpapier am Waldrand

  • Stempelset Zwischen den Zweigen

  • Stempelfarbe in Osterglocke, Aubergine und Mandarinen-Orange

  • Karton in Osterglocke, Mandarine-ORange, Aubergine, Waldmoos, Wildleder

Ihr wollt auch so tolle Sachen zum basteln und gestalten? Meine nächste Sammelbestellung ist am 02.10.2015

Kleine Umverpackung

Der neue Katalog ist nun endlich aktiv und da wollte ich euch ein paar kleine Sachen vorstellen. Dumm war nur, dass ich mir gar kein richtig tolles Papier bestellt habe und so kann ich euch meine Verpackungen nur in ganz untypischen Farben für Halloween zeigen. Sobald meine Bestellung aber angekommen ist, werde ich euch passendere zeigen *g*

Begeistert war ich aber von der neuen Eckstanze. Sie stanzt zwei verschiedene Muster in die Ecken und ‚locht‘ auch noch. Fand ich klass, musste also eingekauft und ausprobiert werden. Tada! Hier sind die beiden Werke mit der Stanze! IMG_0165 So nahm ich also eine kleine Tafel Mini-Rittersport her und passte die Farben der Rittersporttafel an. Heraus kamen diese beiden kleinen Verpackungen. Ich schnitt zunächst einen Streifen aus 5x15cm zu. Diesen stanzte ich dann auf einer Seite in beide Ecken und ‚lochte‘ den Schlitz noch zusätzlich und da war sie schon geboren, meine Verpackung!

IMG_0172IMG_0169

Ein Band muss noch durch und dann hab ich die kleine ‚Schachtel‘ ein bisschen verziert. Die dreifach einstellbare Stanze war diesbezüglich sehr nützlich und da ich euch trotzdem unbedingt mein neues Stempelset zeigen wollte, hab ichs natürlich her genommen: „Fröhliche Stunden“. Toll ist, dass es für den Herbst wie auch für den Winter genommen werden kann und es kann mit Thinlits-Formen kombiniert werden.

IMG_0168IMG_0173

Und hier seht ihr nochmal all Materialien auf einen Blick. Ganz vergessen mit zu fotografieren hab ich die beiden Stempelkissen in Petrol und Ockerbraun.

IMG_0176

Material:

  • Cardstock in Melonensorbet, Ockerbraun, Petrol, Ozeanblau und Flüsterweiß

  • Stempelkissen in Ockerbraun und Petrol

  • Stempelset „Fröhliche Stunden“

  • Trio Stanze Elegante Ecken

  • Stanze: dreifach einstellbares Fähnchen