Mini Tic Tac Verpackung

Hallo meine Lieben,

 

auf meiner Fanseite bei FB (https://www.facebook.com/piijeys.ideeenreich/) habe ich ja schon ein WIP gezeigt und möchte euch heute mein Ergebnis präsentieren.

Die Vorbereitungen für die kommende Weihnachtsmärkte sind natürlich schon voll im Gange und so kam ich nicht umhin kleine Verpackungen für meine neu entdeckten Mini TicTac’s zu kreieren. Bei der lieben Sarah-Jane Rae auf Pinterest (Blog: http://cardsandacuppa.blogspot.de/) hab ich mir die Idee geholt. Sie nutzte das passende Set Cookie-Cutter Halloween um diese kleinen Süßigkeiten standesgemäß zu Halloween zu verpacken.

img_5171

In dereRucksack befindet sich das kleine Tic Tac Päckchen. Wie man sieht habe ich das Colorieren für mich entdeckt. Es macht einen heiden Spaß die kleinen auszumalen.

img_5173

Mit der Elementstanze Lebkuchenmännchen habe ich die kleinen Kerlchen „ausgestochen“. Die Sprüche fanden sich in den Sets „Ausgestochen Weihnachtlich“ welches den Weihnachtsmann, Eskimo und Co. zu bieten hat und im Set „Ein Haus für alle Fälle“. Mit den dazu passenden Framelits fügt sich alles wunderbar zusammen.

img_5174

Auch das Stempelset „Glockengeläut“ und der dazu passenden Handstanze bekam ein Schächtelchen Tic Tacs ab. Ich finde Sie schlichtweg bezaubernd!

Hier seht ihr sie nochmals in einer kleinen Aufstellung ^^

img_5172

Ihr wollt auch schon mit weihnachtlichen Basteleien beginnen? Dann auf, nehmt euren Katalog zur Hand oder blättert ihn Online durch und teilt mir eure Wünsche mit. Bis morgen Abend um 19.00Uhr nehm ich eure Bestellung entgegen. Bis dahin, eure Peggy!

Karte zur Diamantenen Hochzeit

Hallöchen meine Lieben, heute möchte ich euch auf die Schnelle eine KArte zur diamantenen Hochzeit zeigen, die sich meine Schwiegermutter für Ihre Schwiegereltern gewünscht hat ^.~

Zuerst fand ich das ganze gar nicht so einfach bis mir schließlich unser diamantgleißendes  Pulver eingefallen ist. Von da an werkelte sich die Karte schon fast von alleine.img_4794

Leider, leider sieht man dank der Fotoqualli die 60 nun nicht so schön schimmernd, wie sie eigentlich geschimmert hat. Aber ihr könnt euch ja bestimmt vorstellen wie Diamantißend glitzert ^.~ die 60 Stanze ich schließlich mit der Kreisstanze aus. Die Zahlen gehören in den Lager than Life Alphabet und Zahlen-Set welches leider nicht mehr erhältlich ist.

img_4791

Den Kreistönte ich noch ein bisschen mit einem Schwämmchen und in der Farbe Chili ab, damit sich alles schön zusammen fügt. img_4793

Das Wort „Seelenverwandter“ findet ihr im Set „Auf den ersten Blick“, die Glückwünsche im Set „Florale Grüße“

Ich liebe es aus den Sets zu kombinieren und so diente mir „Timeless Textures“ für einen schönen Hintergrund. Als Grundkarte nahm ich schließlich Chiliroten Karton.img_4792

Innen fand aufgrund der Beschriftung nochmal flüsterweiß Platz.

Dieses Wochenende findet wieder ein Workshop bei Zuhause statt. Ich freu mich schon denn zeige ich meinen Teilnehmern ganz ausführlich den neuen Herbst-terkatalog der ja doch einiges zu bieten hat. Solltest du auch noch Interesse an einem Workshop haben dann schreib mir doch einfach ^.~

 

Bis dahin alles Liebe!

Eure Peggy

2 Karten mit Paisleys-Poesie

Guten Abend meine Lieben,

heute habe ich zwei KArten für euch, die für mich eher als Übung dienten, ich euch aber dennoch nicht vorenthalten wollte. Ich be ja Muster und wenn man damit spielen kann. Gerade das bietet das tolle Stempelset „Paisleys-Poesie“ aus dem aktuellem Herbst-Winterkatalog.

img_5052

Zugegeben, ich bin nicht gänzlich zufrieden mit dem Ergebnis. Aber ich wollte das Set schlicht einmal ausprobieren. Fangen wir also mit der Karte im Farbton „blauregen“ an.

Hier hatte ich mich an einer Herzform versucht. Benutz t habe ich die Stempelfarbe Himbeerrot und Blauregen. Für den Hintergrund nahm ich die Schwämmchenwalze her.

img_5046

Ich bin auch kein großer Fan von Emglischen Sets da ich schlichtweg nicht so super Englisch beherrsche. Die Sprüche aus diesem Set fand ich allerdings wirklich hübsch! Gestempelt auf Flüsterweiß und mit Himbeerrot. Um die Ecken zu bearbeiten hab ich mir die 1″ Kreisstanze hergenommen. Demensionals unter das Schildchen geklebt und auf der Karte befestigt. Die Grundkarte besteht übrigens aus blauregen und die Elemente habe ich wieder auf flüsterweißem Papier gestempelt und auf die Grundkarte geklebt.

img_5047

Die zweite Karte sollte etwas farbenfroher werden. Also nahm ich Aibergine, Jeansblau, Farngrün und Melonensorbet zur Hand und stempelte einfach so drauf los. Ich muss zugebenmir diese Karte mehr zusagt. img_5050

Mit Hilfe von abreißbarem, doppelseitigem Klebeband befestigte ich ein Stückchen Organza-Geschenkband und klebte darauf mein kleines Sprüchlein. Ganz simpel aber so hebt sich alles ein bisschen von der dochbunten Karte ab.

Diesesmal nahm ich Flüsterweiß als Grundkarte, klebte blauregen darauf und dann erst das bestempelte flüsterweiße Papier.

img_5051

Wenn man mit diesem schönem Stempelset ein  bisschenrum experimentiert bekommt man ganz schnell wirklich tolle Ergebnisse. Es ist sehr vielfältig und wirklich ein prima Set ausserhalb des Rahmens von Geburtstagen und Co. -Was nun nicht heißen soll das man es dafür nicht benutzen könnte- ^.~

 

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Freitag und nen tollen Start ins Wochenende.

Herbst- Winterkatalog 2016

Hallo meine Lieben,

 

jetzt hab ich am 01.09. ganz vergessen euch zu erzählen, dass der neue Herbst-Winterkatalog von Stampin up! erschienen ist. Ich kann euch sagen, er ist eine Wuncht! Soooo viele neue tolle Produkte um  einem das warten auf Weihnachten zu bereichern.

 

Für garantiert ALLE!!! ist etwas dabei. Für Groß und Klein, viel-Stempler, Big-Shot Nutzer, Ausmalkünstler und und und. Lasst euch überraschen und blättert schnell durch!

 

Mir haben es diesmal die ganzen Stanzen und Stempelsets angetan, so dass ich mir beim Demonstratoren Vorbesstellungszeitraum gleich ein paar von den Sets gegönnt habe. Dazu aber demnächst mehr.

 

Hier ist er:

q1_holidaycatalog_de

 

Und wer ihn persönlich in Händen halten mag, darf mich gerne anschreiben!

 

O.O und dann haben wir noch ganz tolle Aktionstage. vom 01.-21.09 gibt es auf ausgewählte Artikel 25%. Es lohnt sich also immer wieder vobei zu schauen. Zu finden sind die Angebote hier:

specialoffers_banner_demo_sept2016_de

Karte im Rahmen

Hallöchen meine Lieben,

unglaublich aber wahr, ich habe ALLE!!! meine Aufträge abgearbeitet und kann tatsächlich mal entspannt in einen Sonntag gehen! Welch Freude!

Aus diesem Grunde dachte ich mir, dass ich mir speziell heute Abend nochmal Zeit nehme um einen Beitrag für euch zu schreiben.

Ich hatte ja schon angekündigt, dass ich euch die Schmetterlingskarte mit der Fensteroptik nochmals genauer vorstellen wollte, da ich selbst so begeistert von der Karte und der Idee war.

IMG_4940

Im Grunde ist sie wirklich einfach zu werkeln, wenn man eine Big Shot besitzt.

Ihr nehmt euch also Flüsterweißes Papier und schneidet euch vorest die Grundkarte zu. Danach nehmt ihr erneut Flüsterweißes Papier für den Kartenaufleger her. Dieser sollte ein kleines bisschen kleiner sein als die Vorderseite eurer Grundkarte.

Den Aufleger bestempelt ihr nun aus Lust und Laune heraus. Am Besten aber mit einem großen Motiv im oberen Bereich, damit der Effekt der Karte gut zur Geltung kommt. Ich habe das Stempelset Watercolor Wings hergenommen, für den großen Schmetterling. Ich iebe das zweifarbige gestalten durch die Stufentechnik des Sets.

Für den Spruch und die Blumen nahm ich das neue Set „Blühende Worte“ her. Ein Set welches mich immer wieder begeistert da es florale Elemente wie aber auch zu vielemn Themen passende Sprüche bereit hält.

IMG_4943

Damit habe ich nun den Aufleger bestempelt.

Als nächsten Schritt nehmt ihr euch die Thinlitsformen „Lagenweise Quasrate“ her. Auf euren Aufleger legt ihr nun ein Quadrat mit Wellenrand und hinein ein etwas kleineres Quasrat ohne Wellenrand rein. Wenn ihr keine magnetische Plattform habt, nehmt ihr am Besten ein kleines Stück Washi Tape oder ein Post it zur Hand um es zu fixieren. Dann leiert ihr es durch die Shot.

Schließlich habt ihr drei Teile.

Nun klebt ihr das größte Teil auf eure Grundkarte.

IMG_4942

Nun nehmt ihr euch den Rahmen mit dem Wellenrand her. Darunter klebt ihr am Besten die neuen Schaumstoffklebestreifen. Der Schaumstoff ist höher als die Dimensionals (mit denen es aber auch geht) und sie haben die richtige Passform um auf dem schmalen Stück Papier des Rahmens befestigt zu werden. Dieses Stück klebt ihr nun in die Aussparung eures Papiers.

IMG_4941

Zu guter letzt kommt das kleinere Quadrat in die Mitte und wird da hinein geklebt.

Fertig sowie schnell ist die Karte und sieht aber genial aus.

Das gestelten der Karte hat mir so viel Freude bereitet, dass ich demnächst weitere solche KArten anfertigen werde und vieleicht bekomme ich dann auch ein kleines Bildertutorial hin. Falls denn Interesse besteht ^.~

 

Zusammengefasst Materialien:

  • Stempelset „Watercolor Wings“ und „Blühende Worte“
  • Farbkarton in Flüsterweiß
  • Stempefarbe in Zarte Pflaume, Kirschblüte, Blauregen und Farngrün
  • Thimlits Formen „Lagenweise Quadate“
  • Schaumstoffklebestreifen

Workshop-Zeit

Hallo ihr Lieben,

jetzt war es ja doch schon wieder ein bisschen ruhiger, allerdings nicht wirklich ^.~ Mein Bastelzimmer wurde nochmal auf den Kopf gestellt, ch arbeite wie immer eure Aufträge ab und ein Workshop stand auch ins Haus.

IMG_4950.jpg

Das letzte Mal hatte sich eine liebe Bekannte und Kundin einen Workshop zum Thema Big Shot gewünscht. Gesagt, getan habe ich also ein paar Werke vorbereitet um das Thema Big Shot in ganz groben Zügen einmal auszuprobieren. Und wie immer hatten wir mega Spaß dabei!

3 Projekte habe ich vorbereitet

IMG_4940

Die tolle Schmetterlingskarte habe ich von der Machart bei einer tollen Kollegin aus den Staaten abgeschaut. Sie hatte das Video gerade erst veröffentlicht und schon war ich Feuer und Flamme für das Design der Karte, die macht wirklich etwas her! Das Dumme nur, ich finde die „Künstlerin“ nicht mehr. Sobald ich aber wieder etwas von ihr sehe, verinke ich die Ideenstellerin. Ihre Videos sind nämlich wirklich sehr hilfreich und vielseitig, unbedingt dann mal reinschauen!

Zu der Karte werde ich euch auch noch einen extra Blogbeitrag schalten.

IMG_4936

Als nächstes haben wir ein kleines Kuchestück gestanzt , gefaltet, geklebt und geschnitten sowie dan natürlich bestempelt und dekoriert. Leider fehlte mir zu dem Zeitpunkt noch das passende Stempelset dazu (was nun nicht mehr so ist *lach*) aber das Tortenstück sollte beim Workshop einfach nicht fehlen, wars doch ein Wunsch!

IMG_4938

Und zu guter letzt, gestalteten wir noch ein geprägtes Lesezeichen oder Anhängerchen, ganz beliebig zu was man es verwenden möchte.

Ein, mit der Big Shot gestanztes Gastgeschenk durfte natürlich nicht fehlen und so hab ich die kleinen Zierschachteln für meine Teilnehmer gewerkelt in den aktuellen In-Colofarben. Darinnen befanden sich 2 Teebeuteldreiecke. Passend zu dem Wetter denn es schüttete aus Eimern.

IMG_4945

Wie immer hat es mir große Freude bereitet und so möchte ich euch die Bilder der gestalteten Werke meiner Teilnehmer nicht vorenthalten! Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop ^.^ (Leider sinds nur Bilder von zwei Teilnehmern aber vielleicht bekomm ich die anderen Bilder auch noch zusammen ^.^)

 

 

 

Ihr wollt auch so tolle Werke kreieren? Meine nächst Sammelbestellung findet am

– 05.09.2016 statt –

JEAH!!! Dann könnt ihr auch Tolles aus dem Herbst-Winterkatalog bestellen ^.^ Wer noch ein Exempar des Katalogs braucht, darf gerne bei mir anfragen!

Hochzeitsset in Zartrosa

Hallöchen meine Lieben,

 

heute mal ein Geschenkset zur Hochzeit um ein paar Scheinchen und Glückwünsche zu verstecken.

Sie Produktreihe Blumenboutique auf Seite 76 im Jahreshauptkatalog hat es mir wirklich angetan. Die Thinlits „Florale Fantasie“ sind für Glückwunschkarten Einladungskarten, Menükarten und so weiter einfach wunderbar geeignet gerade für solch ein edles Fest wie die Hochzeit. Aber auch für Geburtstage, Jahresfeiern und so weiter einfach toll.

Ebenso wie das Stempelset „Florale Grüße“ welches einerseits gestalterische Elemente aber auch tolle Schriftzüge mit sich bringt.IMG_4790

Beides habe ich für eine Glückwunschkarte genutzt. einen edlen Effekt bekam sie durch ein Transparentpapier zwischen der Stanzung und den Glückwünschen. Im inneren der Karte fand man dann genug Platz um persönlich zu gratulieren.

 

Um ein paar Mäuse unterzubringen, nahm ich meine Glückskekse aus Filz zur Hand. Um diese aber speziell zu verpacken entschied ich mich für eine meiner Foodboxen um jene auf romantische Weise aufzupeppen.

Dabei half das Stanz und Falzbrett für Umschläge um eine schöne Schleife zu kreieren. Ebenso kam die Stanze kleine Blüte zum Einsatz in Zusammenarbeit mit dem Stempelset Petite Petals.

IMG_4785

Geschenkband in silber sowie kleine Strasssteinchen sorgten für den nötigen Glamoureffekt. In zartrosa wurden die Streifen der Schleife auch noch mit dem Set „Auf den ersten Blick“ verschönert.

IMG_4787

Kleine bunte Glückskekse aus Filz bilden schließlich den Rest. Zu bekommen sind die kleinen süßen Dinger aus Filz übrigens in meinem Shop ^.^

Hier bekommt ihr nochmals einen Überblick über das benötigte Material:

  • Stempelset :Auf den ersten Blick, Petite Petals, Florale Grüße
  • Farbkarton in Zartrosa und Flüsterweiß
  • Stepelkissen in Zartrosa
  • Transparentpapier
  • Geschenkband in silber
  • Basic Strassschmuck
  • Stanze „kleine Blüte“
  • Thinlits „Florale Fantasie“

 

Ud hier nochmal ein Foto vom ganzen Set. Ich hoffe es gefällt euch und dem beschenktem Brautpaar ^.~ IMG_4783

 

Du willst auch so tolle Dinge gestalten? Dann auf auf, morgen ist meine nächste Sammelbestellung. Freu mich von dir zu hören!